Neue Fälle aus dem alten Dresden

Mit Igeltour durch die Stadt Dresden: Stephan Reher alias Bänkelsänger Balthasar Biedermann bringt allerlei Verbrechen ans Licht. (Foto: Una Giesecke)
Mit Igeltour durch die Stadt Dresden: Stephan Reher alias Bänkelsänger Balthasar Biedermann bringt allerlei Verbrechen ans Licht. (Foto: Una Giesecke)

Dresden. Nach dem erfolgreichen ersten Teil des Rundgangs „Dresden kriminell“ hat Dr. Stephan Reher alias Bänkelsänger Balthasar Biedermann neue spannende Fälle aus dem alten Dresden recherchiert und in unterhaltsame Geschichten und Lieder verpackt. Mit detektivischem Spürsinn ist der studierte Literaturwissenschaftler und Historiker tief in die Archive und staubigen Akten über Dresdens Unterwelt eingestiegen. Gefunden hat er diesmal einen spektakulären Gemälderaub und einen gestohlenen Schatz, eine mordlustige Fürstin und eine eingemauerte Nonne.

Mit Augenzwinkern

Mit einer originalen Banjo-Ukulele der zwanziger Jahre und im Biedermeier-Gewand tritt der gelernte Schauspieler vor sein Publikum und präsentiert im Stil der umherziehenden Drehorgelspieler mit schelmischem Augenzwinkern gar grausliche, aber wahre Moritaten aus vergangenen Zeiten. Auf seiner Tour durch die dunklen Seiten der Altstadt entlarvt der Entertainer prominente Trickbetrüger und Hochverräter, aber auch unbekannte kriminelle Subjekte wie den berüchtigten „rumänischen Vampir“. Stephan Reher, der auch als Regisseur, Autor und Märchenerzähler arbeitet, hat aus dem 18. Jahrhundert auch einen religiös-fanatischen Terroristen auf Lager oder einen Unterschlagungsfall in Millionenhöhe: ein hochrangiger Politiker, der dafür ein Bauernopfer bringt. „Die Parallelen zu Heute darf gern jeder selbst ziehen“, findet der freischaffende Kabarettist. Una Giesecke


Am 3. und 31. Mai, 28. Juni, 6. September und 4. Oktober, jeweils um 19.30 Uhr ab Haupteingang Kreuzkirche, Karten zu 15/10 Euro am Treffpunkt, Teilnahme nur nach Voranmeldung unter Tel. 0351 8044557
oder per E-Mail: igeltour.dresden@t-online.de;
mehr Infos unter: www.igeltour-dresden.de

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen