Menschen begeistern, Kruzianer werden: Nachwuchstag beim Dresdner Kreuzchor

Jetzt zum Nachwuchstag anmelden und Kruzianer werden. // Foto: PR

Auch 2019 hält der Dresdner Kreuzchor Augen und vor allem Ohren offen, um geeigneten Nachwuchs zu finden.

Für Samstag, den 9. März 2019, lädt der Kreuzchor interessierte Jungen und ihre Familien zum Nachwuchstag nach Dresden-Striesen ein. Wer schon immer den Traum hatte, im Anzug auf den großen Bühnen der Welt zu stehen und eine hervorragende Ausbildung mit hoher sozialer Kompetenz zu erhalten, ist in der Ermelstraße 1 an diesem Tage genau richtig. Er kann Alumnat, Proberäume, Speisesaal und Schneiderei erkunden, den Dresdner Kreuzchor bei Proben erleben und die musikalische Ausbildung kennenlernen. Gleichzeitig können Eltern und Jungen alle Fragen zur Grundschulausbildung, zur Unterbringung sowie zum Gesangs- und Instrumentalunterricht loswerden.

Für private Elterngespräche steht an diesem Tag Frau Dorit Keucher, Leiterin der Abteilung Nachwuchs, zur Verfügung. Mit viel Empathie, Geduld und Zeit geht Sie auf alle Fragen und Belange ein und gibt einen umfassenden Einblick in das Leben als Kruzianer.

Der Zugang befindet sich am Hintereingang des Evangelischen Kreuzgymnasiums in der Ermelstraße 1. Der Eintritt ist frei.

Zum Abschluss des Tages sind alle zur Kreuzchorvesper eingeladen. Sie beginnt 17 Uhr in der Kreuzkirche Dresden am Altmarkt.

www.kreuzchor.de

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.