Tickets für Indoor Tractor Pulling zu gewinnen

Das Greenmonster IV konnte Titel als Deutscher Meister und Europameister einfahren. (Foto: Jan Lö)

Anzeige

Laut, stark, heftig – „Tractor Pulling“ – der stärkste Motorsport der Welt in Riesa.

Wer Motorensound und die Vibrationen von bis zu 8 000 PS starken Leistungskolossen hautnah miterleben will, der ist am 6. April beim Tractor Pulling, zum einzigen Indoorpulling in Deutschland in der Sachsen Arena Riesa genau richtig. Nicht zu glauben, dass Tractor Pulling in einer Halle überhaupt möglich ist. Man(n) muss es einfach erlebt haben.
In Riesa stellt sich das Green Monster Team, unter ganz besonderen Hallenbedingungen, mit dem Green Monster IV und dem Green Monster V Mitas Edition der internationalen Konkurrenz zum Fight. Landesmeister aus Italien, Österreich, Dänemark und den Niederlanden werden dem Deutschen Meister keinen Millimeter auf der Bahn schenken. Doch damit nicht genug, weitere Europameister und Teams, die bisher nur selten oder noch nie in Deutschland zu sehen waren, sind in Riesa zu Gast.

Hier kommt das Krokodil

Am 6. April wird somit erstmals in Riesa ein Krokodil sein Unwesen treiben und nach der Konkurrenz in der 2,5t Light Modified Klasse schnappen. Das dänische Team „GATORS“ – auf Deutsch „Krokodil“ – wird mit zwei Rolls Royce Meteor V12-Motoren und 6 000 PS Jagd nach der Beute machen. Das stärkste Starterfeld in Riesa, das es je gab, verspricht Gänsehaut pur für alle Fans von gigantischer Kraft und Motorensound. Gestartet wird in den Klassen 3,5t Modified, 3,5t Alky Super Stock, 2,5t Light Modified und 0,95t Mini Unlimited.

DAWO! verlost 2 x 2 Tickets für das Indoor Tractor Pulling in der Sachsenarena. Wer teilnehmen möchte, schreibt bitte unter diesem Beitrag, warum es sich lohnt zu gewinnen. Teilnahmeschluss: 2. April 2019. Viel Glück! (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

Programm am Samstag, 6. April
ab 12.30 Uhr Einlass Besucher
ca. 14 Uhr Freie Klasse 3,5t
ca. 15.30 Uhr Freie Klasse 0,95t
ca. 16.45 Uhr Pause / Öffnung Fahrerlager witterungsbedingt
ca. 17.30 Uhr Super Stock
ca. 18.45 Uhr Freie Klasse 2,5t
ca. 19.45 Uhr Öffnung Fahrerlager witterungsbedingt
Der Veranstalter empfiehlt die Mitnahme von Gehörschutz und das ständige Tragen dieser Schutzmittel zur eigenen Sicherheit! Vor Ort können Ohrstöpsel erworben werden.
Weitere Infos gibt es hier: www.tractorpulling-gp.de

 

Werbeanzeigen

26 Kommentare

  1. Hallo, also ich kenne das Team Wolpertinger aus Niederbayern persönlich und freue mich immer riesig darüber das sie hier in meiner Nähe hin und wieder mal vorbei kommen. Dieses Jahr ist es besonders ein Muss in die Arena nach Riesa zu kommen, da es wahrscheinlich das letzte Mal für ihren Wolpi sein wird. Sie bauen gerade ein neuen Traktor zusammen der bald an den Start gehen soll. Ich möchte nur ungern das letzte Rennen vom Wolpertinger verpassen. Beste Grüße nach Hebertsfelden und bis bald in Riesa.

Schreibe eine Antwort zu ko Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.