DAWO! verlost Eintrittskarten für LebensArt in Großharthau

Saisonale Garten- und Pflanzenarrangements und Ideen aus dem Wohn- und Einrichtungsbereich sorgen für ein harmonisches Ambiente und Angebot. (Foto: Archiv/ekg)

Der Schlosspark von Großharthau wird zur inspirierenden Einkaufs-Oase und wir schicken Euch dahin!

Rund 200 Aussteller, so viele wie noch nie, kommen vom 14. bis 16. Juni in den Großharthauer Schlosspark zur diesjährigen Messe LebensArt. Über 30 Aussteller sind zum ersten Mal mit dabei und sorgen damit für neue Vielfalt. Auch das Unterhaltungsprogramm ist umfangreicher: So wird erstmals ein E-Mobil-Parcours eingerichtet. Trendige Elektro-Roller, die derzeit in aller Munde sind, E-Bikes und Pedelecs können dort getestet werden.

Partnergemeinden bieten kulinarische Spezialitäten

Mitmachen, (aus)probieren und Inspirationen sammeln. Das ist die Devise bei nahezu allen Ständen, die im Schlosspark ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren. Bei Kindern und Erwachsenen besonders beliebt sind dabei die Gondelfahrten rund um die „Insel der Freunde“, die vom Kultur- und Heimatverein Großharthau angeboten werden.
Die Insel ist zudem das Zentrum der Aktivitäten des engagierten Vereins. Dort präsentieren sich traditionell die Partnergemeinden aus dem In- und Ausland mit kulinarischen Spezialitäten.
Speziell für Kinder wird zur LebensArt jede Menge geboten: Kreativ sein und Mitmachen heißt es beispiesweise für die kleinen Besucher beim Förderverein Holz-Kreativ-Gestalten aus Radeberg. Besonders beliebt ist die Bastelstraße, in der die Größeren sogar drechseln dürfen. Der Schwerpunkt der LebensArt ist jedoch die Einrichtung und Gestaltung von Haus und Garten. Zwölf Fachgärtnereien beraten vor Ort, welche speziellen Anforderungen die Pflanzen an ihre neue Umgebung stellen. Das Spektrum reicht hierbei von wuchsfreudigen Stauden und Kräutern über Wasserpflanzen bis hin zu hitzeresistenten Sukkulenten und botanischen Raritäten aus dem Mittelmeer-Raum.
Wem nach so viel Information und Unterhaltung der Sinn nach einer Ruhepause steht, der findet im gesamten Schlosspark Genussinseln, die zum Schlemmen und Rasten einladen. Neben den Klassikern wie Schwein am Spieß, Flammkuchen oder frischer Räucherfisch sind auch neue Leckereien zu finden. Ein französisches Bistro mit allerlei Exotischem wie Burgunderschnecken und Austern ist erstmals mit dabei. Unzählige Vorführungen von Kunsthandwerkern, schwungvolle Musik und Walking-Acts sorgen im gesamten Park für beste Unterhaltung. (EKG)


Die LebensArt ist vom 14. bis 16. Juni jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt für Erwachsene beträgt acht Euro, ermäßigt mit der SZ-Leserkarte sieben Euro.
Weitere Informationen gibt es auch unter www.lebensart-messe.de

DAWO! verlost 5 x 2 Freikarten für die LebensArt. Wer teilnehmen möchte, kommentiert bitte unter diesem Beitrag, für welches der vielen Messeangebote er (oder sie) sich besonders interessiert.. Teilnahmeschluss ist der 11. Juni. (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

Werbeanzeigen

6 Kommentare

  1. Mir gefällt das ganze Ambiente der Ausstellung, wobei der Park an sich schon sehr viel dazu beiträgt .
    Am meisten interessieren mich die Accessoires und die Pflanzen , und natürlich auch das Angebot der Speisen.

  2. Ich schlendere sehr gern über die LebensArt, genieße dabei den schönen Schlosspark und sammle Inspirationen für ein gemütliches Zuhause und den Sommer auf dem Balkon.
    Besonders interessieren mich in diesem Jahr die zahlreichen neuen Aussteller, von denen ich mir noch mehr interessante Anregungen erhoffe.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.