Gewinnspiel: Ein Ostergeschenk für den Pkw

Werkstattleiter Jan Dünnebier (li.) und Max Otto von der Elaskon Service Station in Dresden-Reick. // Foto: S. Mutschke

Die Elaskon Service-Station in Reick vergibt Termine für einen kostenfreien Spezial-Check des Autos.

Nach diesem Winter sollte man seinem Auto einen erweiterten Frühjahrs-Check gönnen. Grund sind gleich drei außergewöhnliche Umstände. Zum Ersten: Es gab reichlich Schnee. Damit kamen die Autos auch in den Städten mit Streusalzen in Berührung, die oft der Auslöser sind für Korrosion am Unterboden. Zum Zweiten: Durch eine ungewöhnliche Wetterlage gelangte Saharasand in unsere Breiten. Vielen wird der rosa Farbton im Schnee aufgefallen sein. Sand setzt sich gern im Pollenfilter fest. Zum Dritten haben viele Fahrzeuge durch Lockdown und Homeoffice unfreiwillig lange Pausen eingelegt. Das kann die Batterie schwächen und beim Start in den hoffentlich baldigen Urlaub
problematisch werden.

„Das Auto ist ein Fahrzeug und kein „Stehzeug“, so ein Lieblingsspruch von Werkstattleiter Jan Dünnebier. „aber ganz im Ernst: wer sein Auto seit dem letzten Ausflug in den Schnee nicht mehr bewegt hat, sollte Unterboden und Batterie auf jeden Fall prüfen lassen.“

Deshalb sind Unterboden, Pollenfilter und Batterie die drei Schwerpunkte beim kostenlosen Frühjahrs-Check der Elaskon Service Station auf der Lohrmannstraße 3. Die freie Werkstatt auf dem Gelände des Dresdner Schmierstoffproduzenten Elaskon ist spezialisiert auf Korrosionsschutz und Pflege von Fahrzeugen mit dem Elaskon-Programm und führt darüber hinaus Werkstattleistungen jeder Art aus.

DAWO! verlost 3 Pakete „Kraft & Schutz“ von ELASKON! Teilnahme bitte per Kommentar bis zum 8. April warum es sich lohnt zu gewinnen. (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

Wer sein Auto kostenlos prüfen lassen möchte, hat zwischen dem 6. und dem 30. April die Gelegenheit. Termine gibt es telefonisch unter 0351 2074951 oder per Mail an service.station@elaskon.de www.elaskon.de

8 Kommentare

  1. Meinem treuen Golf, der demnächst 20. Geburtstag feiert und mich jährlich auf rund 40 tkm sicher von A nach B bringt würde diese Frühjahrskur sicherlich gut tun. Zumal er gerade erst komplett durchgecheckt seine neue Plakette erhalten hat und mich noch möglichst lange begleiten soll.

  2. Es ist wie mit allem im Frühjahr wird geputzt. Dabei sollte man auch beim Auto nicht sparen. Wer sein Auto liebt sollte es pflegen und ihm so die Anerkennung zuteil werden lassen die es verdient. Neulich mein Kollege zu mir als wir den Reifenwechsel machten: „Das Mist-Spray kannst du wegwerfen! Nimm lieber Elaskon, dass hilft wesentlich besser! “
    Deshalb bin ich ein weiteres mal von Elaskon überzeugt wurden.
    In diesem Sinne ist Elaskon etwas altbewährtes was immer noch gut angekommen!

  3. Ob bei Trabi,Wartburg oder Lada,
    gehörte Elaskon damals schon zum guten Ton,
    sind diese Zeiten zwar schon längst vorbei,
    Elaskon ist weiterhin dabei,
    egal wie all die Autos heute heißen,
    die Produkte von Elaskon immer noch ein heißes Eisen,
    deswegen würde ich mich gern um einen Gewinn für meinen Wagen reißen.

  4. Es lohnt sich zu gewinnen, weil mein „Trabi 1.1“ am 23.April 2021 30 Jahre alt und damit offiziell Oldtimer wird. Das Schmuckstück wurde 1991 genau 1 Woche bevor der allerletzte Trabi in Zwickau vom Band lief zugelassen , hat leider die Elaskon-Ära vor 1991 nicht miterlebt und würde sich mit mir bestimmt riesig über eine „Elaskon-Kur“ freuen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.