Zukunftsstadt startet wieder mit monatlichen Projektwerkstätten

Foto: Stadt Dresden

Die Zukunftsstadt möchte Dresden gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern nachhaltiger, lebenswerter und zukunftsfähiger machen. Viele Engagierte haben in den letzten Jahren ihre Idee für Dresden mit Unterstützung der Zukunftsstadt umsetzen können. So entstanden Projekte gegen Lebensmittelverschwendung, zur Gestaltung essbarer Stadtteile, mehr Mitsprache in den Stadtteilen und viele mehr.

Monatliche, digitale Projektwerkstätten

Um auch die nächsten Ideen auf den Weg zu bringen, beginnen wieder die monatlich stattfindenden Projektwerkstätten. Die erste Projektwerkstatt startet mit einer Einführung in das Thema „Von der Idee zum Projekt“ am Dienstag, 13. April, 17 bis 19.30 Uhr.

Hier erfahren Interessierte, was sie tun müssen, um ihre Idee wahr werden zu lassen, welche Schritte sie machen und was sie beachten müssen. Das können Ideen für einen genügsameren Ressourcenverbrauch sein oder Vorhaben, die die lokale Gemeinschaft und das Gemeinwohl fördern oder die Stadt widerstandsfähiger gegen Krisen machen. Da es sich gemeinsam besser plant, gibt es in der Projektwerkstatt genügend Raum, um sich auszutauschen, gemeinsam an eigenen oder Projekten anderer zu feilen und sich vom Zukunftsstadt-Team beim Entwickeln und Planen unterstützen zu lassen.

Die Projektwerkstatt wird online durchgeführt. Eine Anmeldung ist per E-Mail bis Montag, 12. April, an zukunftsstadt@dresden.de oder unter www.zukunftsstadt-dresden.de möglich. Zugangsdaten zur Videokonferenz und Informationen, wie das Teilnehmen funktioniert, versendet das Zukunftsstadt-Büro per E-Mail an die angemeldeten Personen.

Die kommenden Projektwerkstätten, die anschließend einmal im Monat stattfinden, begleiten die Teilnehmenden mit immer neuen Themen zur Projektumsetzung auf ihrem weiteren Weg. Die Veranstaltungen richten sich nicht nur an Menschen mit konkreten Ideen, sondern auch ganz allgemein an Dresdnerinnen und Dresdner, die sich für eine nachhaltige Stadtgestaltung interessieren, gern selbst aktiv werden möchten und hierfür Anregungen suchen.

Hintergrund

Die Zukunftsstadt Dresden ist ein Projekt der Landeshauptstadt Dresden. Gemeinsam mit den Dresdnerinnen und Dresdnern will die Zukunftsstadt die Stadt nachhaltiger machen. Dafür werden Ideen entwickelt und umgesetzt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.zukunftsstadt-dresden.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.