DAWO!

Notrufnummern

Not- und Bereitschaftsdienste in Dresden

Polizei: 110
Feuerwehr / Rettungsdienst: 112
Krankentransport: 19222
Apothekennotdienst: 0800 0022833

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst Dresden/Freital/Radebeul:

Die Bereitschaftspraxen können ohne vorherige Anmeldung aufgesucht werden.

Zahnärztlicher Notfalldienst: Mo.-Fr. 19 bis 22 Uhr (Notfallpatienten bei besonderer Dringlichkeit auch 22 bis 7 Uhr) unter www.zahnaerzte-in-sachsen.de, an Wochenenden und Feiertagen im Universitätsklinikum, Fiedlerstr. 25 (Haus 28), 01307 Dresden, 0351 4583670 von 7 bis 7 Uhr des darauf folgenden Tages.

Psychosozialer Dienst für Menschen in Krisensituationen: 0351 8178140
Telefon des Vertrauens: 0351 8041616, 17 bis 23 Uhr,
Hilfe in seelischen Notlagen (auch anonym) Telefonseelsorge: 0800 1110111, 0800 1110222, gebührenfrei Tag und Nacht
Anonyme Zuflucht für Mädchen und junge Frauen: 0351 2519988
Kinder- u. Jugendtelefon – Die Nummer gegen Kummer: 0800 1110333 montags bis freitags (kostenfrei) 14.30 bis 19.30 Uhr
Elterntelefon Dresden: 0800 1110550
Frauenschutzhaus Dresden: 0351 2817788