5. Juli 2020

Schaufenster Dresden

  • Mehr als 5000 Autofahrer haben Post von der Bußgeldstelle bekommen, seid der Blitzer an der Bergstraße steht. Foto: Christian Juppe
    Der umstrittene neue Bußgeldkatalog für Autofahrer wird auch in Sachsen vorerst nicht mehr angewendet. Offene Bußgeldverfahren liegen auf Eis, teilte das Verkehrsministerium auf Anfrage der Sächsischen Zeitung mit. Die im April verschärfte Straßenverkehrsordnung ist rechtsunwirksam. Bund und [mehr]
  • Mehr als tausend Motorradfahrer aus Mitteldeutschland bei Protestaktion gegen Fahrverbote auf dem Theaterplatz erwartet Der kommende Sonnabend wird auch in Dresden ganz im Zeichen des Motorradfahrens stehen. Denn am 4. Juli 2020 protestieren Motorradfahrer überall [mehr]
  • Rund 400 Tagesmütter und Tagesväter in Dresden erhalten ab Juli ein erhöhtes Entgelt. Die von der Landeshauptstadt Dresden gezahlten Geldleistungen für Kindertagespflegepersonen orientieren sich am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes für den Sozial- und Erziehungsdienst (TVÖD [mehr]

Gewinnspiele

Kulturszene

Aktuelle Ausgabe

Präsentiert von