Die Sache mit dem Alter

Unglaubliches Trio in der Johannstadthalle Dresden. Du Mont und Schütze. Foto: Christian Barz
Unglaubliches Trio in der Johannstadthalle Dresden. Du Mont und Schütze. Foto: Christian Barz

Wer kennt ihn nicht? Immer etwas Schalk und Charme im Gesichtsausdruck. Fernsehstar Sky du Mont widmet sich aktuell in seinem neuen Buch dem Alter, denn er konstatiert „Jung sterben ist auch keine Lösung“. Und aus seinem Werk liest er am 21. April in der JohannStadthalle vor. Mit sympathischer Unterstützung von Klavierkabarettistin Christine Schütze und dem Posaunisten Micha Winkler verleiht er dem ernsten Thema des Älterwerdens eine gewisse Portion Witz und Charme – ein unglaubliches Trio!

Was macht man, wenn einen die eigene Mutter auf Besichtigungstour durch diverse Altersheime schickt? Schließlich ist sie schon fast 100 Jahre alt, und was soll aus ihm werden, wenn … Aber muss es gleich ein Altersheim sein? Mit Humor und einer großen Portion Herz widmen sich du Mont, Schütze & Winkler in Text und Musik der Frage: Was ist das eigentlich, Alter? Wann sind wir wirklich alt? Amüsement für die Gäste des Abends ist garantiert!

Jung sterben ist auch keine Lösung“
Lesung und Musikkabarett mit Sky du Mont, Christine Schütze und Micha Winkler,
JohannStadthalle, Holbeinstr. 68, 01307 Dresden,
21.4.2018 ab 20 Uhr,
Tickethotline: 0351 931 501 80.
Weitere Infos unter http://www.johannstadthalle.de

 

DAWO! verlost 2 x 2 Tickets für die Lesung von Sky du Mont! Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, der kommentiert bitte unter diesem Beitrag seinen Lieblingsfilm mit Sky du Mont. Der Teilnahmeschluss ist am 12. April 2018 um 15 Uhr und die Gewinner werden per E-Mail kontaktiert. (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.