Schaufenster Dresden

Gemeinsam Demokratie gestalten

Am Sonnabend, 25. August 2018, widmet sich die diesjährige Demokratiekonferenz dem Motto „Gemeinsam Demokratie gestalten“. Oberbürgermeister Dirk Hilbert: „Zur Demokratiekonferenz laden wir Menschen aus zivilgesellschaftlichen Organisationen, Verwaltung und Politik ein und freuen uns besonders über [mehr]

Die Suche nach einer passenden Wohnung ist gewiss aufwendig – doch die Mühe lohnt allemal. Foto: Verbraucherzentrale
Beruf & Bildung

Auf eigenen Füßen: Laura zieht aus

Anzeige Laura beginnt demnächst ihre Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau und möchte in eine eigene Wohnung ziehen. Eine schöne und bezahlbare Bleibe zu finden, ist eine Herausforderung. Auch der Mietvertrag hat es manchmal in sich und birgt im Kleingedruckten so manche Überraschung. Zeitung und Internet durchforsten Die klassischen Wege sind die [mehr]

Die Feierhalle auf dem St. Pauli Friedhof. Foto: Heike Richter
Schaufenster Dresden

Rundgang zu bekannten Namen

Vor 156 Jahren, 1862 wurde der Äußere Neustädter Friedhof eingeweiht. Rundgangsleiter Uwe Meyer-Clasen stellt die historische Entwicklung des denkmalgeschützten St.-Pauli-Friedhofs vor und besucht die Grabstätten der Diakonissen, aber auch bekannter Persönlichkeiten, darunter Namen wie Gehe, Buck oder Jehmlich. Der Spaziergang führt zu Ministerpräsident Graf von Fabrice und Musikverleger Seeling, erwähnt aber [mehr]

Unter schattenspendenden Kronen des historischen Baumbestands am Elbufer genießen Spaziergänger und Mittagspäusler das Mikroklima. Park- und Grünananlagen sollen künftig häufiger in Stadtquartieren angelegt werden. Foto: Una Giesecke
Schaufenster Dresden

Städte brauchen Bäume gegen Hitze

Längere und intensivere Hitzeperioden werden in Zukunft eine noch größere Rolle spielen. Darauf sollten insbesondere Städte ausreichend vorbereitet sein. Dies findet Dr. Astrid Ziemann am Institut für Hydrologie und Meteorologie der TU Dresden, die in einer Studie das Thema Klimawandel auf Stadtquartiere herunterbricht. Bis 2020 untersucht sie [mehr]

Bei Adipositas hilft jetzt auch das Krankenhaus Neustadt weiter. Foto: Pixabay
Schaufenster Dresden

Neues Adipositas-Zentrum in Dresden

Eine ganz neue Adipositas-Station ist am Klinikum Dresden-Neustadt am Montag im Haus D eröffnet worden. Im zweiten Stockwerk sind in allen sieben Zimmern der neuen Station stabilere Decken eingezogen worden. Ausgestattet sind die Räume mit extrabreiten Türdurchgängen, ebenerdigen Duscheinstiegen und Toiletten mit Sitzauflagen und Griffen. Für [mehr]

Carlos Santana. Foto: PR
Kultur

Carlos Santana: Siesta der flinken Finger

Als Carlos Santana 1947 im mexikanischen Dorf Autlan de Navarro geboren wurde, war weder an eine Gitarristenkarriere noch an die Hippie-Bewegung zu denken. Inzwischen ist Letztere längst vergangen, doch verklungen ist sie noch lange nicht, solange einer wie Santana seine flinken Finger frisch übers Griffbrett tänzeln [mehr]

An der einen oder anderen Stelle dürfte es ähnlich „geschniegelt“ zugehen. (Foto: Robert Jentzsch / PR)
Gewinnspiele

Bach mit Augenzwinkern serviert

Am Sonntag, 2. September gibt es in der Saloppe ein Wiedersehen mit einer „altbekannten“ Inszenierung: das 2016 von der Serkowitzer Volksoper uraufgeführte Stück „Präludium und Unfug“ – ein musiktheatralisches Sandwich aus Bachs weltlichen Werken „Kaffeekantate“ und „Bauernkantate“. Diese tragen schon bei Bach einen unterhaltsamen Charakter, beim näheren Hinsehen [mehr]