Lizenzbescheid für Dynamo

Dynamo darf ohne wirtschaftliche Auflagen 2019/2010 spielen. Foto: Thomas Eisenhuth
Dynamo darf ohne wirtschaftliche Auflagen 2019/2010 spielen. Foto: Thomas Eisenhuth

Die SG Dynamo Dresden hat am Dienstag von der Deutschen Fußball Liga (DFL) den positiven Lizenzbescheid für die Saison 2019/20 für die 2. Bundesliga erhalten.

Auch der positive Lizenzbescheid vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) für die kommende Spielzeit der 3. Liga liegt der SGD vor.
Beide Spielgenehmigungen wurden wie in den vergangenen Jahren erwartungsgemäß ohne Auflagen im wirtschaftlichen Bereich erteilt.
„Mein Dank gilt auch in diesem Jahr allen Schwarz-Gelben, die mit ihrem Mitwirken großen Anteil an den positiven Lizenzbescheiden haben – Mitarbeitern, Mitgliedern, Sponsoren und Partnern des Vereins“, erklärte Dynamos kaufmännischer Geschäftsführer Michael Born.
Im Sinne eines integren und fairen Wettbewerbs im deutschen Profi-Fußball überprüfen DFL und DFB in ihren Lizenzierungsverfahren neben der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Clubs auch infrastrukturelle, rechtliche, personell-administrative, medientechnische und sportliche Kriterien

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.