Tickets für Lesung mit Dunja Hajali im Thalia gewinnen

Dunja Hayali, Journalistin und Fernsehmoderatorin im ZDF, kommt nach Dresden. (Foto: Ronald Bonss)

Anzeige

Dunja Hayali liest am 27. Mai im Thalia Dresden aus ihrem aktuellen Buch vor. Auch weitere Veranstaltungen stehen auf dem Plan.

Wie wird „Heimat“ definiert? In ihrem neuen Buch „Haymatland“ stellt sich Fernsehmoderatorin Dunja Hayali diesen und weiteren Fragen zum Thema Herkunft und sicher leben. Dass diese Themen die Nation unter Spannung setzen und spalten, geht an der deutschen Journalistin mit irakischen Wurzeln nicht spurlos vorbei. „Erst als ich im Fernsehen auftauchte, begann man, mir meine Heimat abzusprechen.“ Heute fragt sie sich, in welchem Deutschland sie eigentlich leben möchte, und stellt diese Frage auch ihrem Publikum in ihrer Lesung am 27. Mai im Haus des Buches Dresden.

Ein literarischer Sommer

Im Café Novelle der Thalia Buchhandlung am Dr.-Külz-Ring finden regelmäßig Veranstaltungen und spannende Lesungen statt.
Am 1. Juni spricht die Modedesignerin Miyabi Kawai, bekannt aus der TV-Sendung „Schrankalarm“, über Selbstliebe zum eigenen Körper und klärt über das aktuell heiß diskutierte Phänomen des „Body Shamings“ auf. Zudem ist mittwochs Lesetag – hierfür bietet Thalia genug Lesestoff vom packenden Roman bis hin zum Sachbuch. Sich einfach Zeit nehmen und drauf loslesen, das ist das Motto von Thalia.


Lesung mit Dunja Hayali
Wann? 27. Mai 2019, Einlass ab 19 Uhr, Beginn 20.15 Uhr
Wo? Thalia Dresden – Haus des Buches, Dr.-Külz-Ring 12, 01067 DD
Die Veranstaltung ist ausverkauft!
Weitere Veranstaltungen gibt es auf www.thalia.de.

DAWO! verlost 1 x 2 Freikarten für die ausverkaufte Lesung von Dunja Hayali am 27. Mai im Thalia! Teilnahme per Kommentar zum Beitrag. Einsendeschluss ist der 22. Mai 2019. (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

 

Werbeanzeigen

20 Kommentare

  1. Eine tolle Frau, Moderatorin und Journalistin, die ich für ihr Engagement absolut bewundere. Sehr gern würde ich ihre Lesung besuchen.

  2. Heimat ist nicht einfach ein Ort,
    der auf der Landkarte zu finden und zu definieren ist
    und sie ist gleichzeitig weit mehr als nur unser zu Hause.
    Wir diskutieren in der Schule gerade sehr viel über das Thema „Heimat“ und haben uns sehr über die Möglichkeit gefreut, dass es hier noch Karten für die Lesung gibt.
    Wir würden uns sehr freuen, dabei sein zu können!
    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.