Freikarten für Ballastrevue in der Herkuleskeule zu gewinnen

Birgit Schaller, Nancy Spiller und Hannes Sell in BALLASTREVUE. (Foto: Herkuleskeule)

Grandiose Frechheit in scharfer Kabaretttradition gibt es am kommenden Donnerstag in der Herkuleskeule im Kulturpalast Dresden.

Birgit Schaller, die sich längst schon in die Herzen der Dresdner Kabarettfreunde gesungen und gespielt hat, und die theatererprobten Kabarett-Frischlinge Nancy Spiller und Hannes Sell packen Umzugskartons. Was müssen sie in die Zukunft mitnehmen, was ist Ballast? Intelligent geblödelter Scharfsinn in einem irrwitzigen Spektakel über eine Welt, die zum Schreien ist. Wolfgang Schaller schrieb das Polit-Panoptikum zwischen Brecht, Gauland und Plastik-Würsten und führte zusammen mit Matthias Nagatis auch Regie. Frech aktuell, provokant streitbar im Wechselbad aus lautem Lachen und leiser Nachdenklichkeit und wie immer mit den Vollblutmusikanten Jens Wagner und Volker Fiebig.


Ballastrevue
Wann? 30. Mai 2019 ab 19.30 Uhr
Wo? Herkuleskeule im Kulturpalast Dresden
Tickets und weitere Infos gibt es auch unter: www.herkuleskeule.de

DAWO! verlost 5×2 Freikarten für die Veranstaltung am 30. Mai! Wer teilnehmen möchte, kommentiert bitte unter diesem Beitrag mit seinem Lieblings-Kabarett. Teilnahmeschluss ist der 29. Mai 2019. Viel Glück! (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

 

28 Kommentare

  1. Ich war leider noch nie in der Herkuleskeule und würde mich daher besonders über die Tickets freuen! Sehr gern mag ich Loriot 😁

  2. Leider war ich bisher noch nie in der Herkuleskeule, umso mehr würde ich mich freuen, das Kabarett dort mal kennenzulernen👍

  3. Mein Lieblingskabarett waren „Die Schrittlacher“ mit dem aktuellsten Text aller Zeiten, der 1969 geschrieben wurde: „Tanz der Eunuchen“. Und wenn heute noch jemand weiß, dass der Leiter dieses „Görlitzer Jugendkabarettes“ Wolfgang Schaller war, weiß, wie sehr Wolfgang gerade heute dieser Stadt fehlt! Aber die Keule hat er ja noch besser gemacht, und das ist gut so, denn nicht nur der Kabarettkeller der Herkuleskeule, sondern kein Keller in diesem Land, darf ein Führungsbunker werden, solange Leben in uns ist!

  4. Ich war in der neuen Herkuleskeule im Kulturpalast zu Besuch bei der langen Theaternacht. Würde ich mich wieder freuen, wenn ich die Karten gewinne!

  5. Da ich noch nie in der neuen Herkuleskeule im Kulturpalast zu Besuch war, würde ich mich riesig über den Gewinn freuen! Gern angesehen habe ich mir früher z.B. Loriot!

  6. Die Herkuleskeule begleitet mich seit DDR Zeiten, leider fehlte es mir in den letzten Jahren an der Zeit um eines der zahlreichen Stücke zu besuchen. Vielleicht gelingt es mir dieses mal mit einem Quentchen Glück

  7. DIE HERKULESKEULE SELBST – MIT IHREM TAGTÄGLICHEN SCHARFEN WITZ SEIT DDR-ZEITEN UND IHREM SCHÖNEN NEUEN THEATER !!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.