DAWO!-Horoskop der Woche

Ihr DAWO!-Horoskop // Foto: pixabay

Steinbock (22.12. – 20.1.)
Sie sollten Ihren Entscheidungen und Leistungen nicht zu kritisch gegenüber stehen. Sie haben alles gründlich überlegt, also stehen Sie dazu.

Wassermann (21.1. – 19.2.)
Sie können jetzt ein Problem aus der Welt schaffen, das Sie schon lange belastet. Gehen Sie mit Ihren Forderungen jedoch nicht zu weit.

Fische (20.2. – 20.3.)
Die Sterne sorgen dafür, dass Sie in dieser Woche die Freuden des Lebens genießen können. Lassen Sie sich nicht zweimal bitten.

Widder (21.3. – 20.4.)
Die Zeichen stehen auf Erfolg. Legen Sie die Messlatte aber nicht zu hoch, sondern handeln Sie nach dem Sprichwort: „Gut Ding will Weile haben“.

Stier (21.4. – 20.5.)
Zögern Sie nicht, jemand mit Rat und Tat unter die Arme zu greifen. Machen Sie den ersten Schritt und warten Sie nicht, bis man Sie bittet.

Zwillinge (21.5. – 21.6.)
Wenn Sie mit mehr Interesse an neue Methoden herangehen und auch mal experimentieren, haben Sie wesentlich bessere Aussichten auf Erfolg.

Krebs (22.6. – 22.7.)
Jetzt ist ein guter Zeitpunkt für eine Neuorientierung. Wie wäre es mit ein wenig mehr Spontaneität. Versuchen Sie, Ihren Tagesablauf ein wenig zu ändern.

Löwe (23.7. – 23.8.)
Ihre Intuition ist momentan besonders ausgeprägt. Das könnte Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer beruflichen Karriere weiterhelfen.

Jungfrau (24.8. – 23.9.)
Lassen Sie sich bei Ihren Aufgaben nicht von anderen ablenken. Letztendlich werden Sie am Ende nach Ihren Leistungen beurteilt.

Waage (24.9. – 23.10.)
In dieser Woche könnte sich Ihnen eine neue berufliche Chance bieten. Nehmen Sie Ihre ganze Kraft zusammen und überzeugen Sie mit Fleiß.

Skorpion (24.10. – 22.11.)
Nehmen Sie spontane Impulse durchaus ernst, sie könnten sich später als nützlich erweisen. Ein zu rationales Denken schränkt Sie jetzt ein.

Schütze (23.11. – 21.12.)
Eine Neuigkeit könnte Ihnen am Ende der Woche eine starke Motivation verleihen. Konzentrieren Sie sich auf die Ziele, die Sie sich gesteckt haben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.