Vier Menschen bei Unfall verletzt – 60.000 Euro Sachschaden

Vier Menschen bei Unfall verletzt
Bei einem Unfall zwischen einem Rettungswagen und einem Lkw sind am Dienstagnachmittag vier Menschen leicht verletzt worden. // Foto: Pixabay

Bei einem Unfall zwischen einem Rettungswagen und einem Lkw sind am Dienstagnachmittag vier Menschen leicht verletzt worden.

Der Fahrer (62) des Rettungswagens war auf der Bremer Straße stadteinwärts mit Sondersignal unterwegs. An der Kreuzung Waltherstraße touchierte der 62-Jährige einen am Fahrbahnrand haltenden Lkw Mercedes (Fahrer 35). Dabei wurden der 62-Jährige, der 35-Jährige sowie zwei Insassen des Rettungswagens leicht verletzt.

Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 60.000 Euro. Die Straße musste in dem Bereich für mehr als zwei Stunden gesperrt werden. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.