4. Chortreffen auf der Hofewiese

Hofewiese Chortreffen
Initiator und Chorleiter Vitali Aleshkevich (© Zastrow)

Das eigentlich für den 1. Oktober geplante Chortreffen in der Hofewiese wird nachgeholt. Dauerregen, Wind und Kälte hatten die beim Familienoktoberfest „Die Hofewiesn“ geplante Veranstaltung unmöglich gemacht.

Kurzfristig konnte jetzt ein Ersatztermin gefunden werden. Schon am kommenden Samstag (8.10.) werden sich bei nunmehr deutlich verbesserten Wetterprognosen fünf Chöre mit rund 100 Sängern und Sängerinnen unter den alten Linden im Biergarten ein Stelldichein geben.

Mit dabei sind der Nicodéchor aus Langebrück, der Männergesangverein Lausa/Weixdorf 1885, der Seniorenchor musica 74 aus Dresden, der Männergesangverein Liederkranz 1889 aus Boxdorf und die Globalsoundries aus Wilschdorf. Beginn ist 15 Uhr. Das Konzert in der Dresdner Heide steht unter Leitung von Kantor und Chorleiter Vitali Aleshkevich und wird etwa zwei Stunden gehen. Der Eintritt ist frei. Quasi als Warmup gibt es bereits ab 12.30 Uhr Live-Musik im Biergarten. Frank Herrmann ist mit seinem Akkordeon zu Gast.  

Geöffnet ist die Hofewiese zurzeit am Wochenende jeweils von 10 bis 19 Uhr und wochentags, außer montags, von 11 bis 18 Uhr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.