Dresdens Erstsemester erhalten Welcome Packages

Welcome Packages
Foto: City Management Dresden

Vor dem Hörsaalzentrum der TU Dresden gab es heute großen Andrang. Grund: Die Ausgabe der Welcome Packages an die neuen Studenten.

Welcome Packages sind limitierte City Ruckstände aus recyceltem PET, die gefüllt sind mit vielen nützlichen Dingen für Erstsemester – darunter ein Festival-Kit der Handwerkskammer Dresden, Gutschein-Tickets der SG Dynamo Dresden, Oppacher
Mineralwasser, Knusperflocken von Zetti, einem „KORKI“ von tracetronic, Studentenfutter von EDEKA, ein Ikea-Produkt samt Gutschein und viele weitere Überraschungen. Dafür sorgen zahlreiche Sponsoren gesorgt.

Ein „nachhaltiger“ Stadtplan „FairPlant!“ informiert die Erstis, wo es überall in der Stadt nachhaltige Geschäfte und Initiativen zu finden gibt.

Insgesamt wurden heute 2.600 Welcome Packages übergeben. Initiator für die Aktion ist das City Management Dresden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.