Schaufenster Dresden

DDR-Museum zieht an den Albertplatz

Peter Simmel holt das Radebeuler DDR-Museum nach Dresden. Der Betreiber der nach ihm benannten Lebensmittel-Gourmetmärkte rettet die pleite gegangene Einrichtung, indem er 2.200 Quadratmeter im Hochhaus am Albertplatz umbaut. Ab Januar 2017 sollen dann sowohl in einem Teil [mehr]