Öffentliche Stollenprüfung in Dresden

Foto: © 2016 Michael Schmidt - www.schmidt.fm

Bezahlter Stollenverkoster – ein Traumjob, oder? Am Freitag, dem 11. November lässt sich die unabhängige Fachjury im Auftrag des Schutzverbandes Dresdner Stollen e.V. bei ihrer geschmackvollen Arbeit über die Schultern schauen.

In der Altmarkt-Galerie Dresden wird von 10.30 bis 18 Uhr eine der insgesamt 17 Prüfungen abgehalten, die sich jeweils über einen ganzen Tag erstrecken. Denn zu probieren sind zum Start der Stollensaison sämtliche eingereichten Teststollen der Dresdner Traditionsbäcker und -konditoren, die das begehrte Siegel als echter Dresdner Christstollen erhalten wollen.

Bewertet wird in den Kategorien Geschmack, Geruch und Aussehen. Nur die Gebäcke, die den strengen Qualitätskriterien der Prüfungskommission standhalten, dürfen unter der Schutzmarke verkauft werden.

11.11., 10:30 – 18 Uhr, Altmarkt-Galerie Dresden im Erdgeschoss, Eingang Webergasse, Nähe SportScheck 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.