Vor der Kaimauer hat ein Biber unter dem Überlaufkanal zwischen Anleger vier und fünf einen Bau angelegt. Foto: Pixabay
Schaufenster Dresden

Niedliche Nager nisten wegen Niedrigwasser

Unterhalb der Treppe in der Kaimauer zwischen den Anlegern des Salonschiffs Gräfin Cosel und des Dampfers Leipzig liegt ein Haufen Schwemmholz. Angeschleppt hat es ein Biber. Zu sehen ist er tagsüber nicht, denn Biber sind nachtaktiv. Entdeckt hat ihn vergangenen Dienstag Harald Wolf, Bibermanager des Umweltamtes, [mehr]

Nur Hofkirche und Frauenkirche überragen Dresdens neuesten Turm. Auf 72 Metern Höhe soll sich den Fahrgästen in der vollklimatisierten Panorama-Aussichtsplattform ein 30 Kilometer weiter Rundblick – bei guter Sicht – bis in die Sächsische Schweiz bieten. Er ist durchgehend bis zum 14. Oktober geöffnet.
Die Kutscherin

Die ham Höhe

Horche ma droff, nuh kommd was ganz Wacklisches. Nuh wolldn die doch an dor Carolabrügge än Fernsehdurm, än Skyliner, offbaun. Da gehds schon ma los. Schdadd dass dor Fernsehdurm widder offmachd, wird ä Durm gebaud, [mehr]

Dresdens Trainer Uwe Neuhaus geht vor dem Spiel über das Spielfeld. Foto: Monika Skolimowska/Archiv
Schaufenster Dresden

Dynamo fühlt sich gut

Nun soll für die SG Dynamo Dresden auch der erste Auswärtserfolg in der noch jungen Saison der 2. Fußball-Bundesliga her. Am Sonnabend (15.30 Uhr/Sky) treten die Sachsen bei Arminia Bielefeld an. Trainer Uwe Neuhaus sieht [mehr]