Beachvolleyball auf dem Dresdner Altmarkt

Der Sand ist ausgestreut - auf dem Altmarkt startet heute das Beachvolleyballfestival. Foto: Una Giesecke
Der Sand ist ausgestreut - auf dem Altmarkt startet heute das Beachvolleyballfestival. Foto: Una Giesecke

Es fühlt sich an wie Urlaub in der Stadt. Sobald in Dresdens „guter Stube“, auf dem Altmarkt, Sand ausgestreut wird, ruft das Beachvolleyballspektakel „Dresden Beach“ den ultimativen Sommer aus. Eine Woche vor Ferienbeginn kann man ab heute dabei sein, wenn Spitzensport auf Breitensport trifft.

Vom 16. bis 18. Juni gastiert die „smart beach tour“ mit den besten deutschen Profis in Dresden. Anschließend treten Studenten, Firmenteams und Freizeitsportler jeden Alters gegeneinander an. Und für die kleinsten Gäste ist der „größte Sandkasten der Stadt“ aufgebaut.

Die Veranstaltungen

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .