Tickets für das Panometer Dresden

Das Panometer Dresden. Foto: PR
Das Panometer Dresden. Foto: PR

Das 360°-Panorama »DRESDEN 1945 – Tragik und Hoffnung einer europäischen Stadt« von Yadegar Asisi ist derzeit zum dritten Mal im Panometer Dresden gezeigt.

Das Panorama »DRESDEN 1945 « wurde 2015 zum ersten Mal im Panometer Dresden gezeigt und konnte innerhalb weniger Monate bereits über 160.000 Besucher verbuchen. Die mit dem German Design Award 2016 ausgezeichnete Panoramaausstellung ist aktuell vom 14. Januar bis 11. Juni im Panometer Dresden zu sehen.

Das etwa 3.000 qm große Panorama DRESDEN 1945 zeigt die zerstörte Innenstadt von Dresden unmittelbar nach den alliierten Bombardements im Februar 1945. Im Maßstab 1:1 erlebt der Betrachter die Ausmaße der Zerstörungen wie vor über 70 Jahren vom Rathausturm am Rande der Altstadt. Über der Szenerie liegen schwere Rauchschwaden und einzelne Brände erleuchten die apokalyptische Trümmerlandschaft. Der aus international bekannten Film-, TV- und Werbeproduktionen bekannte Komponist Eric Babak konzipierte die Begleitmusik sowie eine auf das Panorama abgestimmte Geräuschkulisse und vervollständigt den intensiven Raumeindruck im Panorama.

Panometer Dresden, Gasanstaltstraße 8B, 01237 Dresden

DAWO! verlost zweimal zwei Freikarten für das Panometer. Zur Teilnahme benötigen wir Ihre Ideen: Hinterlassen Sie uns in einem Kommentar das Bild, dass Sie gerne mal im Panometer sehen würden. Teilnahmeschluss ist der 15. August, 9 Uhr. Viel Erfolg!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.