Caritas informiert über Wege aus der Schuldenfalle

Der Caritas Verband Dresden e. V. brerät bei Schulden. Anonym und vertraulich. Foto: Caritas Dresden
Der Caritas Verband Dresden e. V. brerät bei Schulden. Anonym und vertraulich. Foto: Caritas Dresden

Die Schuldner- und Insolvenzberatung des Caritasverbandes für Dresden e.V. führt am Dienstag, den 6. März, eine Informationsveranstaltung zum Verbraucherinsolvenzverfahren durch. Dazu sind alle Interessierten, die sich über Wege aus der Schuldenfalle informieren wollen, von 18 bis 19.30 Uhr ins Caritas-Beratungszentrum in die Schweriner Straße 27 eingeladen.

Die Caritas-Mitarbeiterinnen informieren in der Veranstaltung über den Ablauf des Verbraucherinsolvenzverfahrens und über die jeweiligen Mitwirkungspflichten. Außerdem stellt die Schuldnerberatung ihre kostenfreien Hilfsangebote vor, wozu auch die Unterstützung bei der Durchführung des außergerichtlichen Einigungsversuches und das Ausfüllen des Insolvenzantrages gehören. Die Teilnahme ist kostenfrei und anonym. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Anfragen im Vorfeld der Veranstaltung sind bitte an Gerlinde Köhmstedt unter Telefon 0351/ 49 84 715 oder per Email an schuldnerberatung@caritas-dresden.de zu richten.

Informationsveranstaltung zum Verbraucherinsolvenzverfahren,
Caritasverbandes für Dresden e.V., Schweriner Str. 27,
18 bis 19.30 Uhr

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen