„Waidmanns- und Petri Heil“ zur Messe

Die bevorstehende Messe bietet auch für Petrijünger eine Vielfalt an „Jagdgeräten“ / Foto: PR
Die bevorstehende Messe bietet auch für Petrijünger eine Vielfalt an „Jagdgeräten“ / Foto: PR

Anzeige

Dresdens beliebtestes Veranstaltungsgelände für vielseitige Inszenierungen präsentiert sich bis 26. August mit der „Jagen.Angeln Messe“, einer Fachausstellung mit langjähriger Tradition.

Erstmalig findet sie unter der Organisation der Ostrapark Betreiber GmbH statt und widmet sich auf 5.000 Quadratmetern moderner Ausstellungsfläche ganz dem Thema Wild und Fisch in all seinen Facetten. Der angrenzende See eignet sich bestens zur Präsentation und wird erlebnisorientiert integriert. Ob Outdoorbekleidung, Zubehör, Fallen und Hochsitze oder die beeindruckende Präsentation von Offroad- Fahrzeugen – auf der Jagen.Angeln wird über das Wochenende das Beste aus beiden Branchen zu sehen sein.

Während im Außenbereich spannende Jagdhunde- und Greifvogelvorführungen die Besucher erwarten, liefern Aussteller interessante, tiefgreifende Informationen zu Aus- und Weiterbildungen, Jagd- und Angelreisen, nützlichem Zubehör, jeder Menge Fachli-teratur, dem Lernort Natur und vielem mehr. Zu hören sind wissenswerte Vorträge von Hochkarätern der Angelszene, wie Torsten Ahrens, Ingolf Augustin, Christoph Böse, Michael Kahlstadt und Veit Wilde.

Die Gäste können auch dank tatkräftiger Unterstützung der Messe-Partner (Anglerverband Elbflorenz e.V., Landesverband Sächsischer Angler, Jagdverband Senftenberg e.V. und Lausitzer Jagdgebrauchshundeverein) einen Messebesuch der Extraklasse genießen.

Jagen.Angeln Messe: 24.8. – 26.8.,
Erlwein-Forum im Ostrapark, Messering 8,
täglich von 9 bis 18 Uhr,letzter Tag von 9 bis 17 Uhr,
Eintrittspreise: Tageskarte: 8 Euro, ermäßigt: 6 Euro, Familienkarte: 18 Euro,

www.jagenangeln.de

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.