DAWO!-Reisetipp: Ostseeurlaub in Graal-Müritz

Familienurlaub ganz entspannt genießen, kann man beispielsweise in Mecklenburg-Vorpommern. (Foto: djd-mk/www.graal-müritz.de/DOMUSimages - Alexander Rudolph)

Der malerische Ort Graal-Müritz, gelegen am Tor zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, hat eine lange Tradition als Seeheilbad und er hat sich seinen beschaulichen Charme bis heute erhalten. Hier kann man das Auto getrost an der Ferienwohnung stehenlassen und alles bequem zu Fuß erreichen. An der langen Promenade gibt es bei jedem Spaziergang eine Menge zu entdecken. Zum Beispiel die verschiedenen Spielplätze für unterschiedliche Altersgruppen oder mannshohe Skulpturen, auf denen auch geklettert werden darf. Insgesamt setzt die Region auf den sanften Tourismus – ideal, wenn man mit kleinen Kindern unterwegs ist. Im Küstenwald haben schon die Jüngsten ihren Spaß und können zum Beispiel auf den verschiedenen Lehrpfaden oder im „grünen Klassenzimmer“ Spannendes erleben und erfahren, zum Beispiel warum der Wald so wichtig für den Küstenschutz ist, welche Tiere und Pflanzen hier leben und was das Leben am Meer so besonders macht. Verlockend ist natürlich auch der Strand, der hier ein besonders seichtes Ufer hat. Und Planschen im Warmen ist auch kein Problem – in der Wellnessoase „Aquadrom“ können sich alle wahlweise so richtig im Wasser austoben oder auch einfach verwöhnen lassen.

p_62765bild3Foto-djdwwwgraal-mueritzdeDOMUSimages---Alexander-Rudolph
Traumhafte Strände gibt es an der Ostsee. (Foto: djd)

Einen Veranstaltungskalender gibt es unter www.graal-mueritz.de.

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.