Amor im Botanischen Garten: Dame gesucht!

Am 18. August diesen Jahres erstrahlte der Botanische Garten in Dresden im Glanze des Sommerfestes. Auch Amor war zu Gast und verirrte sich in die Welt der Pflanzen.

Am Stand der Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen (GfP) traf der Liebesbote voll ins Schwarze. Denn gegen 16.11 Uhr fand sich an diesem Stand eine junge Dame zwischen 25 und 30 Jahren ein, die dem beratenden Kollegen am Stand eindringlich im Gedächtnis geblieben ist. Die mittellangen braunen Haare waren zum Zopf gebunden, sie trug ein schwarzes T-Shirt der Band MUSE, eine schwarze skinny Jeans und schwarze flache Turnschuhe.

Der Kollege am Stand trug ein schwarzes GfP, hatte einen 3 Tage Bart und eine hellgraue lange Hose. Er hat sie beraten.

Wenn du dich erinnerst, dann melde dich gern per E-Mail an dawo@ddv-mediengruppe.de. Wir leiten die Anfrage weiter.

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.