Volkshochschule Dresden: Das Wandern ist des Dresdners Lust

Auf der 100-km-Erlebniswanderung Dresden und Umgebung entdecken. (Foto: Pixabay)

Vom 3. bis zum 6. Oktober 2019 findet die 100-km-Erlebniswanderung der Volkshochschule Dresden statt.

Schon der erste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland und Schriftsteller, Theodor Heuss wusste: „Der Sinn des Reisens ist, an ein Ziel zu kommen, der Sinn des Wanderns, unterwegs zu sein.“ Wer sich auf Wanderschaft begibt, bringt nicht nur seinen Kreislauf in Schwung, sondern er kann in der Landschaft vieles Neues und Altbekanntes bestaunen. Zu einer Erkundung der besonderen Art lädt die Volkshochschule Dresden auch in diesem Jahr wieder ein: Vom 3. bis 6. Oktober erobern sich sportliche Wanderer, Walker und Freizeitläufer auf insgesamt 100 Kilometern die Dresdner Umgebung.

Bereits zum dritten Mal können Interessierte ein langes Wanderwochenende der besonderen Art erleben. In vier Tagesetappen erkunden sie die Pfade rund um Dresden. Dabei warten nicht nur neue Bekanntschaften mit anderen Lauffreudigen, sondern vor allem vielfältige Einblicke in die Natur und Kultur der Region sowie herrliche Aussichtspunkte. Pro Etappe sorgen ein bis zwei Verpflegungsstationen für das leibliche Wohl und neue Energie. Abgerundet werden die Tageswanderungen von umfangreichen Abendprogrammen im Haus der Volkshochschule, bei denen beispielsweise Faszientraining und gesundes Kochen auf dem Plan stehen. Für die kompetente Begleitung sorgen die Sportwissenschaftlerin Dürt Gräf, die Physiotherapeutin Claudia Langner und die Ernährungsberaterin Gunda Schrock.

Alle Programmpunkte sowie ein ÖPNV-Ticket, Verpflegung, Abendseminare und eine Teilnahmeurkunde sind im einmaligen Jubiläumspreis von 100 Euro enthalten. Mitgebracht werden müssen lediglich feste Lauf- bzw. Wanderschuhe, wettergerechte Kleidung, ein kleiner Rucksack mit Trinkflasche, Wechselkleidung und Duschsachen. Auf Anfrage sind auch Einzeletappen zu einem Tagespreis von 30 Euro buchbar, darüber hinaus gibt die Volkshochschule Tipps zu Übernachtungsmöglichkeiten. Anmeldungen sind über das Formular auf der VHS-Dresden-Webseite oder telefonisch unter 0351 25440-13 oder -57 möglich.

Die Erlebniswanderung findet im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche vom 16. bis zum 22. September statt. In dieser Kampagne der Europäischen Kommission setzen die Bürgerinnen und Bürger in über 2.000 teilnehmenden Kommunen ein Zeichen für umweltfreundliche und klimaneutrale Mobilität. Die Stadt Dresden will mit ihren Angeboten für weniger Lärm und Schadstoffe sowie für eine höhere Lebensqualität im urbanen Raum werben.


Weitere Informationen gibt es unter www.vhs-dresden.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.