Sarah D. aus Dresden-Leuben wird vermisst

Bildmontage Quelle: DNN-Bildmontage mit dpa und Polizei

Die 14-Jährige Sarah D. ist am 12. Oktober verschwunden. Sie kehrte nicht in ihre Wohngruppe in Leuben zurück.

Die Polizei sucht aktuell nach der vermissten Sarah D. aus Leuben. Die 14-Jährige verließ in der Nacht zum 12. Oktober ihre Wohngruppe auf der Breitscheidstraße mit unbekanntem Ziel und kehrte bislang nicht zurück. Alle bekannten Aufenthaltsorte wurden bereits geprüft. Die Jugendliche konnte bislang nicht ausfindig gemacht werden.

Sarah ist etwa 1,65 Meter groß und schlank. Sie hat lange braune Haare. Zur Bekleidung oder mitgeführten Sachen ist nichts bekannt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.