Stadtfest Dresden fällt in diesem Jahr aus

SZ-Immo.de DEINE NEUEN VIER WÄNDE
SZ-Immo.de DEINE NEUEN VIER WÄNDE
Jetzt ist es offiziell: Das Stadtfest kann in diesem Jahr nicht stattfinden. // Foto: PR

Nun steht es entgültig fest: In diesem Jahr wird es kein Dresdner Stadtfest geben. Die Corona-Regeln sind bei dem großen Veranstaltungsgelände nicht einhaltbar, heißt es.

Auch der Ersatztermin vom 22. bis zum 4. Oktober wurde abgesagt. Das teilte Organisator Frank Schröder am Donnerstag mit. Auch OB Dirk Hilbert hatte sich am Donnerstag in diesem Sinne geäußert.

Eigentlich wäre ganz Dresden in zwei Wochen bereits zu den Veranstaltungen unterwegs gewesen. Doch die Corona-Pandemie macht dies auch zum verschobenen Termin im Oktober noch unmöglich. „Die Corona-Verordnung des Landes Sachsen schreibt eine Kontaktnachverfolgung vor, die für uns nicht umsetzbar ist“, erklärt Schröder. Denn die Veranstaltungsorte sind über die gesamte Innenstadt verteilt. „Unmöglich, dort alles zu kontrollieren“, so der Organisator.

Es ist erst das zweite Mal, dass das Stadtfest ausfällt. Zuletzt konnte das Fest 2002 wegen der Jahrhundertflut nicht stattfinden. Die Organisatoren sind schon jetzt dabei, die Neuauflage für das kommende Jahr vorzubereiten.  Gefeiert werden soll vom 20. bis 22. August 2021. Dabei kann aber nicht einfach das Konzept von diesem Jahr übernommen werden. „Bei über 100 Akteuren wie Künstlern, Promotern, Händlern und anderen ist das unmöglich“, so Frank Schröder. 

„Wir planen jetzt die künstlerischen Acts für das kommende Jahr. Auf den 9 Bühnen werden wir ein facetten- und abwechslungsreiches Programm zusammenstellen und dann hoffentlich unbeschwert in Dresdens Innenstadt den Stadtgeburtstag angemessen feiern können.“, sagt Rodney Aust, Künstlerischer Leiter und Organisator des Dresdner Stadtfest.

Für alle, die das Stadtfest überhaupt ermöglichen, darunter Künstler,  Bühnenbauer, Gastronomen und Eventmanager, ist die Absage ein weiterer finanzieller Verlust. Frank Schröder bereitet mit seiner Agentur derzeit den Weihnachtsmarkt auf der Prager Straße vor.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.