Helfende Hände in angespannten Zeiten

Hell, modern und sicher: die Praxen von MEDsax.com // Foto: PR

Anzeige

Die Praxen von MEDsax.com bieten weiterhin physio- und trainingstherapeutische Leistungen an.

Da physiotherapeutische und trainingstherapeutische Leistungen der medizinischen Grundversorgung unterliegen, haben die Standorte des Dresdner Gesundheitskompetenz-Verbundes MEDsax.com weiterhin geöffnet. Neben den Behandlungen der klassischen Physiotherapie – wie Manuelle Therapie, Krankengymnastik und Manuelle Lymphdrainage – bieten wir in der Trainingstherapie die gerätegestützte Krankengymnastik und die FPZ-Rückenschmerztherapie an. „Weil wir unser praxisinternes Hygienekonzept konsequent umsetzen, können sich die Patienten in unseren Praxen dauerhaft sicher fühlen“, heißt es bei MEDsax.com.

Das Dayspa am Altmarkt musste aufgrund der neuen Coronaschutzverordnung leider schließen – deshalb können Kosmetik und Wellness derzeit „nur“ über einen Gutschein auf www.dayspa-dresden.de gebucht werden.

Im Februar eröffnet MEDsax.com eine neue Physiotherapie-Praxis in der Webergasse 1. Zu den Schwerpunkten gehören Präventionskurse wie Yoga, Seniorengymnastik, Qi Gong und Pilates. Ab Mai gibt es darüber hinaus eine Physio- und Ergotherapiepraxis in der Borsbergstraße 44 – als Teil des Wirbelsäulenzentrums Dresden. „Falls auch Sie in diesen angespannten Zeiten helfende Hände benötigen, vereinbaren Sie noch heute einen Termin bei uns!“

Unsere Praxisstandorte

MEDsax Physiotherapie Postplatz | Wilsdruffer Str. 27
Tel. 0351 26734443

MEDsax Physiotherapie am Dr. Külz-Ring 15
Tel. 0351 2061126

MEDsax Physiotherapie Friedrichstadt, Klinikum | Friedrichstraße 41
Tel. 0351 26731516

Weitere Infos finden Sie unter: www.medsax.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.