Bauarbeiten auf der Caspar-David-Friedrich-Straße – Buslinie 85 fährt Umleitung

© Symbolfoto: Archiv

Die Bauarbeiten auf der Caspar-David-Friedrich-Straße werden fortgesetzt. Deshalb wird die Buslinie 85 wieder umgeleitet.

Ab Montag, dem 3. Mai 2021, 4:00 Uhr wird die Buslinie 85 zwischen Wasaplatz und Räcknitzhöhe umgeleitet. Die Wagen verkehren jeweils über Zellescher Weg und Paradiesstraße. Grund der Umleitung ist die Fortsetzung der bereits 2020 begonnenen Straßenbauarbeiten der Stadt Dresden auf der Caspar-David-Friedrich-Straße. Gebaut wird der Abschnitt zwischen Teplitzer Straße und Räcknitzhöhe.

Für Fahrgäste der Linie 85 wird ein Anruflinientaxi (alita) eingesetzt, das ab Räcknitzhöhe zur Dora-Stock-Straße verkehrt. Das alita muss spätestens 20 Minuten vor Abfahrt unter 857 1111 bei den Dresdner Verkehrsbetrieben (DVB) telefonisch bestellt werden. Dieses Angebot richtet sich vor allem an mobilitätseingeschränkte Personen und Bewohner des Seniorenheims im nicht bedienten Streckenteil. Die Haltestelle „Schurichtstraße“ kann baubedingt nicht bedient werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.