US Car Convention: Amischlitten im Ostragehege

US Car Convention
Rund 1.500 Amischlitten werden im Ostragehege zu bestaunen sein. Foto: Cornelia Türke

Tausende Fans werden am Wochenende zur 12. US Car Convention im Ostragehege erwartet.

Drei Tage lang (8. bis 10. Juli) können US Cars, Bikes und Trucks zum ersten Mal seit 2019 wieder ohne Beschränkungen bewundert werden.

Die Veranstalter rechnen in diesem Jahr mit tausenden Besuchern und rund 1.500 amerikanischen Fahrzeugen.
Neben den beeindruckenden Maschinen aller Art gibt es Aussteller, die vom authentischen Imbissangebot bis zum Barbier, Tätowierer oder Modelabel reichen.

Für Familien mit Kindern gibt es einen großen Kids Club mit vielen Attraktionen. Ein buntes Bühnenprogramm mit Rock’n’Roll und Rockabilly, Talk und Prämierungen der besten Fahrzeuge sorgt für passende Unterhaltung. Am Samstag spielt die legendäre Johnny-Cash-Tribute-Band (Beginn 19.30 Uhr).

Die große Ausfahrt der Car Convention beginnt am Sonntag punkt 12 Uhr. 300 US Cars starten im Ostragehege zum Sunday City Cruise durch die historische Innenstadt. Gut eine Stunde dauert der Konvoi. Die Strecke findet sich auf der Website unter www.us-car-convention.de.
Ein Wochenendticket für Besucher ohne Auto kostet 20 Euro, Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.