Schöne Musik verschenken

Schöne Musik verschenken
Element of Crime sind im September in Dresden | Foto: PR

Anzeige

Noch kein passendes Geschenk gefunden? Konzerttickets als Weihnachtsgeschenk sind sehr beliebt. Wir verraten, was die Dresdner Open-Air-Saison 2023 zu bieten hat.

Zwar ist es derzeit weiß und kalt, doch spätestens im Mai ist es wieder grün und heiß und das bedeutet: Start der Open-Air-Sasion für Konzertveranstalter Rodney Aust.

So werden am 10. Juni 2023 zum Beispiel „Die Prinzen“ in der Garde spielen. Ihr Motto „30 Jahre – 30 Hits – 30 Städte“, denn so lange stehen die Leipziger schon auf der Bühne.

Kurz danach, am 30. Juni, kommen Silly zum Konzertplatz Weißer Hirsch. Die deutsche Rockband steht nicht nur für starke Texte, unverkennbare Töne und authentische Musiker – die einzigartige Live-Band um Ritchie Barton (Keyboard), Uwe Hassbecker (Gitarre) und Jacki Reznicek (Bass) sind ein Lebensgefühl.

Das „Come to the Woods“ ist das bandeigene Festival von Woods of Birnam um Schauspieler und Sänger Christian Friedel. Jedes Jahr laden sich die Dresdner befreundete MusikerInnen oder Bands ein und geben auf dem Konzertplatz Weißer Hirsch ein Konzert. Termin 2023: 1. Juli.

Die Dänin Tina Dico gastiert am 14. Juli in Dresden (Weißer Hirsch). Die Sängerin glänzt vor allem durch Facettenreichtum, ihren genreübergreifenden Stil, ausgeklügelte Songarrangements und ein breites Themenspektrum ihrer Texte.

In der Jungen Garde steht am 21. Juli Lea auf der Bühne. Ihre Kreativität entsteht bei ihr aus einer Art natürlicher Gelassenheit heraus. Sie mag es, wenn Dinge einfach passieren, lässt sich nicht gern bewerten. 2021 war Lea die meistgestreamte Künstlerin in Deutschland.

Nach einem erfolgreichen Jahr 2022 mit über elf Millionen monatlicher Hörer auf Spotify, 300 Millionen You-Tube-Views, über 50 Shows auf der ganzen Welt kommt Purple Disco Machine am 15. September nach Dresden, wo DJ Tino Piontek bekanntlich zu Hause ist. Sein letztes Album „Exotica“ ist die Nr. 1 in den Europäischen Airplay Charts.

Einen Tag später, am 16. September, stehen Element of Crime auf der Konzertbühne der Garde. Im Frühjahr werden sie ihr 15. Studioalbum veröffentlichen und die Fans können sich auf neue Songs freuen.


Tickets für alle Konzerte unter www.aust-konzerte.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.