Schaufenster Dresden

Dresden bekommt Kinderbeauftragten

Die Idee ist nicht neu, aber so gut, dass sie wieder kommt. Dresdens Jugendhilfeausschuss hat jährlich 100.000 Euro eingeplant für einen unabhängigen Kinderbeauftragten samt Büro. Die neue Stelle soll bis zum Sommer besetzt werden. Ziel [mehr]