Winterspaß in Dresden

Verschneiter Alaunpark Foto: Una Giesecke

Die idealen Schneebedingungen lockten am Wochenende die Dresdner nicht nur in die umgebenden Skigebiete Altenberg, Geising oder Schellerhau. Sondern auch auf den Rodelhügeln in der Stadt herrschte Hochbetrieb.

Im Alaunpark vergnügten sich am 7. und 8. Januar den ganzen Tag über Groß und Klein auf Sprungschanze und Schlittenabfahrt. Etliche Schneemänner wurden gebaut. Denn wer weiß, wie lange sich die weiße Pracht hält, für den Wochenbeginn ist trübes Wetter mit steigenden Temperaturen angesagt.

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen