Advertisements

Dor Sommer is Joga

Horche ma droff, nuh kommd was ganz Romandisches. Vorm Jabanschn Balais – oder besser gesachd dahinder – gibds änne feine Wiese mid Bligg zur Elbe. Da habsch schon vergangne Woche ma mid mein Rössern angehaldn, bin nunderschpadzierd zum Fluss, um ma durchzuadmen. Das war früh um achde. Und was seh ich? Lauder junge Leude, die sich versonn in dor Morschnsonne sonn und rägeln.

Ja, die lachn offm Bodn oder ham sich hingeknied, ließn de Beene kreisn odern Kobb. ’s war schön anzusehn. Un dann habsch midgekrischd, dass das Joga sein soll. Da machen die ja dä schrägsdn Figurn: Hunde, Adler, Delfine, Fische, Grogodiele, Hasn, Kamele, Kadzn, Kobras und Schildkrödn. Ä eenzscher Zoo da off dor Wiese. Auch Ferde? Nee, nee, Ferde machn die ni.

Aber enne Schdille dabei – das findsch ganz wunderbar. Alles dodal endschbannd, mid äm Lächeln im Gesichd. Ich wurde ooch ganz ruhisch und hab den Morschn so rischdsch genossn.

Das muss mor erschd ma schaffn: Middn in dor Schdadd än Ord dor Ruhe und dor Gelassenheed. Die maln dorde ooch, lesn was vor, ’s wird Klavier geschbield oder gereded. Vergangnen Mondachabend warn da fasd 4 000 Leude und ham zwee Filosofen zugehörd, was so mid uns in dn nächsdn Jahrn bassiern könnde. Un alle ham geschbannd zugehörd. Enne hohe Konzendradion für so ä Dhema, was ja nu ni eefach is. Es ging ums Gemeinwohl. Und das had mich ooch inderessierd.

Palais-Sommer nennd sich das Ganze. Mei Komblimend für so än romandischn Ord ohne Eindridd. Weider so, Guddmachn.
Eure Kudscherin

Wo drückd dor Schuh?Schreiben Sie einfach eineMail an:
kutscherin@dawo-dresden.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: