Tickets gewinnen für Tête-à-Tête im Cabaret

Annekatrin Klepsch ist zu Gast bei Breschke und Schuch // Foto: PR

Am 18. November ist der Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe „Das musikalische Verhör – „Tête-à-Tête im Cabaret“ im Dresdner Kabarett Breschke und Schuch. In dieser besonderen Reihe trifft Micha Winkler auf „fragwürdige“ Gäste, um Allerlei zu erfahren. Dazu gibt es passende und unpassende Musik, sodass ein hoher Unterhaltungswert dringend zu erwarten ist. Wenn der Gast auch hierbei eingreift, bleiben wirklich keine Fragen offen.

Prominente Gäste

Den Anfang macht Annekatrin Klepsch, seit 2015 Bürgermeisterin für Kultur und Tourismus der Stadt Dresden. In den darauffolgenden Monaten folgen Gunter Böhnke, Uta Bresan und Ludwig Güttler. Karten gibt es für 18 Euro telefonisch unter 0351 490 400 9 und online unter ticket@kabarett-breschke-schuch.de.

Musikalisches Verhör mit Anne
katrin Klepsch, 18.11. ab 18 Uhr
www.kabarett-breschke-schuch.de

DAWO! verlost 2 x 2 Freikarten für „Tête-à-Tête im Cabaret“ am 18. November! Teilnahme per Kommentar unter diesem Beitrag, warum Sie zu diesem Stück gehen möchten. Viel Glück. Einsendeschluss ist der 14. November 2018 (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.