Der perfekte Start in die Zweiradsaison: Jetzt Tickets für die SachsenKrad sichern

Auf der Sachsenkrad finden Zweiradbegeisterte alles, was das Herz begehrt. // Foto: PR

Zweiradbegeisterte sollten sich das zweite Januar-Wochenende freihalten: Heiße Öfen und schnelle Flitzer sind auf der Motorradmesse SachsenKrad in Dresden zu sehen.

Bereits zum 25. Mal findet die SachsenKrad statt – im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Neuheiten der Saison, über 130 Aussteller präsentieren alle wichtigen Marken. Auf über 10 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche wird wieder dichtes Gedränge in den Messehallen erwartet.

Hier stehen die Deutschlandpremieren – so feiert u.a. der heiß ersehnte Supersportler BMW S 1000 RR seine Deutschlandpremiere in Dresden wie auch die BMW F 850 GS Adventure. Honda zeigt die Deutschlandpremieren Honda CB650R Neo Sports Cafe und Honda Gold Wing Tour. Ducati bringt ganze vier Deutschlandpremieren mit. Auch Triumph zeigt drei ganz neue Modelle auf der SachsenKrad.

Spannende Shows und viele Highlights

Echtes Bikerfeeling vermittelt auch wieder die Bühnenshow. Neben der Vorstellung der neuen Modelle stehen Rennfahrer ihren Fans Rede und Antwort und die Präsentation von Rennteams ist angesetzt. Moderiert wird das Ganze von André Hardt von Radio Dresden und Motorsport-Experte Bernd Fulk.

Nicht nur Show, News und Action bestimmen die Dresdner Motorradmesse, zur 25. SachsenKrad gibt es zudem eine Messetombola, attraktive Preise wie Tickets für den MotoGP am Sachsenring werden verlost. Am Messesonntag findet der traditionelle Bikergottesdienst statt.

Motorsportfreunde wissen es genau: Die SachsenKrad ist die beste Adresse für sie. So ist der ADAC mit Show-Truck vor Ort und informiert zum Motorrad Grand Prix auf dem Sachsenring und zu Möglichkeiten zum Einstieg in den Motorsport. Am 12. Januar wird das ostsächsische Rennteam von Carsten und Michael Freudenberg ihre Fahrerpaarung vorstellen. Am Sonntag präsentiert sich das aus Pirna stammende German Endurance Racing Team GERT56.

2019 geht die SachsenKrad mit ihrem Special ENDURO BASE3 außerdem wieder offroad und gibt der Enduro-Hochburg Sachsen zum vierten Mal eine winterliche Heimat.

e-Bike-Day greift den aktuellen Trend auf

Die bundesweit erste Gelegenheit des Jahres zum E-Bike-Testen sowie Modellneuheiten bieten die e-bike-days. Die Ausstellung informiert zu allen Facetten der Elektromobilität im Zweiradbereich und zeigt die neuesten Modelle vom Pedelec bis zum Roller. Und auch bei den Elektromotorrädern tut sich was zur SachsenKrad: Zero Motorcycles stellt beispielsweise seine neuen E-Motorräder 2019 vor und die neue Vespa Elettrica steht auf der Messe.

Die SachsenKrad 2019 findet vom 1. bis 13. Januar in der Messe Dresden statt und ist am Freitag von 11 bis 18 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 8 Euro (erm.: sechs) und ist bis 16 Jahre frei. Für Schüler, Studenten und Auszubildende kostet die Tageskarte nur drei Euro.
www.sachsenkrad.de

DAWO! verlost 3 x 2 Freikarten für Messe SachsenKrad vom 11. bis 13. Januar! Wer teilnehmen möchte, kommentiert bitte unter diesem Beitrag mit seinem Lieblings-Krad. Einsendeschluss ist der 8. Januar 2019. Viel Glück! Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Vor der Teilnahme beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier)

Werbeanzeigen

6 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.