Große Typisierungsaktion im Rudolf-Harbig-Stadion am Donnerstag

Typisierungsaktion im Rudolf-Harbig-Stadion 10. Januar 14-20 Uhr // Collage: PR

Von 14 bis 20 Uhr kann man sich im VIP-Bereich des Stadions typisieren lassen und so der jungen Dresdnerin Anja helfen, die zum zweiten Mal an Leukämie erkrankt ist.

Stadionführung und Autogrammstunde

Die SGD unterstützt die Aktion mit einer Autogrammstunde: 16-17 Uhr nehmen sich Sportgeschäftsführer Ralf Minge und Zweitliga-Profi Niklas Kreuzer Zeit für Signier- und Fotowünsche aller Teilnehmer.

„Jeder, der sich typisieren lässt, kann ein Lebensretter sein“, appelliert Ralf Minge. „Wir unterstützen die Aktion von Herzen gern und hoffen, dass sich am Donnerstag viele Menschen Zeit nehmen und so Anja Hoffnung geben.“
Für alle potenziellen Spender bietet das Team des „RHS“ zudem vier kostenlose Stadionführungen an. Die Rundgänge starten um 15, 16, 17 und 18 Uhr.

Die Typisierung wird durchgeführt vom Verein für Knochenmark- und Stammzellspenden e.V. Der Parkplatz P2 an der Südseite des Stadions steht kostenfrei zur Verfügung (Zufahrt über Lennéstraße).

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.