Bürgertelefon der Stadt macht vorerst Pause

Foto: Archiv

Das Bürgertelefon der Stadt macht von Donnerstag an Pause. Ab Montag um 9:00 Uhr ist es wieder erreichbar.

Mit Beginn der Corona-Krise hatte die Stadt die Hotline eingerichtet. Sieben Tage pro Woche beantworteten Experten die Fragen der Dresdner. Oft gingen täglich mehrere hundert Fragen ein.

„Auch diese Kollegen brauchen mal eine Pause“, sagte Oberbürgermeister Dirk Hilbert. Das Gesundheitsamt der Stadt ist jedoch weiter per Mail erreichbar unter gesundheitsamt-corona@dresden.de

Telefonische Informationen gibt es zudem täglich bei der Hotline Freistaats Sachsen unter 0800-1000214.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.