Termin für Sachsenpokal-Halbfinale bei Lok Leipzig steht fest

Foto: S. Manig/Archiv

Der Sächsische Fußball-Verband (SFV) hat am Freitag das Sachsenpokal-Halbfinale zwischen Dynamo Dresden und dem 1. FC Lokomotive Leipzig terminiert. Der MDR überträgt das Spiel live.

Demnach tritt die SGD am Mittwoch, dem 19.05., um 15.30 Uhr beim 1. FC Lok Leipzig an. Da das Heimrecht im Sachsenpokal beim jeweils unterklassigen Verein liegt, findet die Partie im Bruno-Plache-Stadion in Leipzig statt. Darüber hinaus gibt es eine gute Nachricht für alle Dynamo-Fans: Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) überträgt das Halbfinale am Mittwoch frei empfangbar live im TV.

Während die SGD am vergangenen Mittwoch durch einen 2:0-Heimsieg gegen den Bischofswerdaer FV 08 ins Halbfinale des Sachsenpokals eingezogen ist, erhielten die Leipziger ein Freilos.

Die Terminierung des Halbfinalspiels erfolgte zwischen dem SFV und den beiden Vereinen Dynamo Dresden und Lok Leipzig in enger Abstimmung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.