Tim Boss. Foto: SGD/ Steffen Kuttner
Schaufenster Dresden

Tim Boss fällt verletzt aus

Dynamos Cheftrainer Uwe Neuhaus muss bis auf Weiteres auf Torhüter Tim Boss verzichten. Der 25-Jährige zog sich im Trainingslager eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zu. Das ergab die Auswertung einer MRT-Untersuchung am Dienstag. „Zwei Wochen [mehr]

Neuzugang Tim Boss im DDV-Stadion. 2. Bundesliga, Saison 2018/19, DDV-Stadion, Montag (18.06.2018), Foto: Steffen Kuttner
Schaufenster Dresden

Dynamo verpflichtet Tim Boss

Die SG Dynamo Dresden hat am Montag mit Tim Boss den fünften Neuzugang für die kommende Zweitliga-Saison verpflichtet. Der Torwart wechselt von Drittligist Fortuna Köln nach Dresden und hat einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2020 plus [mehr]

An den Fans hat es nicht gelegen, dass die Dynamos bis zum Finale um den Klassenerhalt zittern mussten. Foto: Robert Michael
Schaufenster Dresden

Dem „Erlkönig-Syndrom“ vorbeugen

Die zweite ZweitligaSaison in Folge ist beendet, die Dynamos sind in den Urlaub abgeschwirrt. Keine Frage, dass die Erleichterung über den glimpflichen Ausgang des Spieljahres überwiegt. Zufrieden kann jedoch keiner sein – sowohl über das Finale à la „Erlkönig“ („erreicht den Hof mit Müh und Not“) [mehr]