Malen für die Hochwasser-Opfer

Malen für die Hochwasser-Opfer
Angelika Beger freut sich auf Ihre Gäste und tolles Malen. // Foto: PR

„Mein Malspiel“ organisiert eine Spendenaktion für alle, die es gerade sehr schwer haben.

Könnt Ihr Euch noch an die Flut 2002 und 2013 hier in Dresden erinnern? Damals waren wir froh, dass schnelle Hilfe da war und die Menschen sich wieder einander nahe waren und sich beim Aufbau unterstützt haben. Und nun hat es den westlichen Teil Deutschlands getroffen.

Angelika von „Mein Malspiel“ möchte mit einer Malaktion emphatische Menschen aufrufen, zum Malen zu kommen. Die Einkünfte dieses Tages möchte sie noch einmal privat um 50 Prozent aufstocken und sie dann der „Aktion Lichtblick“ zur Verfügung stellen.

Was? Spendenaktion: Malen für die Hochwasseropfer
Wann? Am Donnerstag, den 29.07.21 von 16-20 Uhr
Wo? „Mein Malspiel“, Bruckner Straße 9, 01309 Dresden
Anmeldung unter: Tel.: 0162 411 8771 oder info@mein-malspiel.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.