Polizei sucht Tankstellenräuber

Polizei sucht Tankstellenräuber
Foto: Pixabay

Ein Unbekannter hat Ende März eine Tankstelle an der Löbtauer Straße überfallen und einen niedrigen dreistelligen Betrag erbeutet. Nun sucht die Polizei mit einem Bild einer Überwachungskamera nach dem Täter.

Der Mann hatte den Verkaufsraum der Tankstelle betreten und den Verkäufer mit einer Pistole bedroht. Nachdem er das Geld erhalten hatte, floh er in unbekannte Richtung. Vor dem Überfall hielt er sich bereits im Bereich der Tankstelle auf.

Der Täter war zwischen 20 und 30 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß und schlank. Er hatte einen Kinnbart. Bekleidet war er mit einer dunklen Hose, einer dunklen Jacke sowie einer dunklen Mütze. Die Polizei erhofft sich von der Veröffentlichung der Fahndung weitere Hinweise, die zur Klärung der Straftat beitragen.

Die Polizei fragt: Wer kennt die abgebildete Person? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.