Vier Musiker, eine Sehnsucht. Ziganimo verbindet die Leidenschaft für fremde Kulturen. (Foto: PR)
Schaufenster Dresden

Fernweh nach dem eigenen Land

Die Dresdner Weltmusikband Ziganimo entdeckt ihre Muttersprache. „Unter den Linden“ der Titel des neuen Albums klingt irgendwie staatsmännisch und damit äußerst ungewöhnlich für eine Band, die sonst mit viel Leidenschaft ihrer klanglichen Sehnsucht nach anderen [mehr]