Kostenfreie Führung über den Heidefriedhof

Heidefriedhof: Mahnmal des 13. Februars beschädigt
Die Skulptur wurde von unbekannten Tätern entfernt. // Foto: LHD, M. Fischer

Einen Tag nach dem „Tag des Friedhofs“ wird am Sonntag, dem 18. September um 10 Uhr noch eine Führung über den Heidefriedhof angeboten. Dort stellt Gästeführer Robert Seidel den Begräbnisplatz als Gedenkstätte für Personen und Ereignisse der jüngeren Dresdner Stadtgeschichte vor.
Die Führung beginnt am Haupteingang und ist kostenfrei. Für weitere Fragen stehen die Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung vor Ort zur Verfügung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.