Dresdens jüngstes Orchester

Hier musizieren die Kleinen ganz groß!
Hier musizieren die Kleinen ganz groß! (Foto: PR)

Die Musik spricht ihre eigene Sprache und kennt keine Grenzen. Der Verein „Musaik – Grenzenlos Musizieren e.V.“ unterstützt Kinder dabei, sich der Musik und ihren zahlreichen Facetten zu öffnen und selbst einen musikalischen Teil beizutragen.
Bereits im September vergangenen Jahres startete in Dresden-Prohlis das vom Societaetstheater initiierte Kultur- und Kunstprojekt „ZU HAUSE in Prohlis“.
Im Kinderorchester in Prohlis musizieren seit knapp einem Jahr Kinder jeglicher Herkunft. Auf zur Verfügung gestellten Geigen und Celli erhalten die Sieben- bis Elfjährigen dreimal wöchentlich kostenlos Instrumentalunterricht und Orchesterspiel. Unter Leitung der Musikpädagoginnen Deborah Oehler (Cello) und Luise Börner (Geige) haben die Kinder bereits mehrere Auftritte im Stadtteil absolviert. Nun stellen sie sich erstmals auf einer echten Bühne vor. Der Eintritt ist frei!

Musaik – Grenzenlos Musizieren
Wann? 26. Juni, 17 Uhr
Wo? Societaetstheater Dresden
Infos gibt es auch unter societaetstheater.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.