Dankeschön-Aktion für Alltagshelden – 1.000 Euro zu gewinnen

Dresdens Beratungsstellen unterstützen Seniorinnen und Senioren auch in Zeiten der Krise. // Foto: Pixabay

Gemeinsam mit der Morgenpost startet Sachsenlotto eine Dankeschön-Aktion für die Menschen in Sachsen, die sich mit großer Selbstverständlichkeit für andere engagieren.

Das vergangene Jahr hat es deutlich gezeigt: Alltagshelden sind wichtig und stärken unser Zusammenleben. Sie meistern schwierige Aufgaben oft unbemerkt von der Öffentlichkeit. Jetzt gibt es eine Möglichkeit, dem persönlichen Helden ein Dankeschön auszusprechen und ihn zum Gewinner zu machen.

Sachsenlotto sucht gemeinsam mit der Morgenpost Sachsen die Menschen, die sich mit großer Selbstverständlichkeit für andere engagieren. Dieses Engagement prägt unser aller Gemeinwohl entscheidend und verdient eine Würdigung. Jeder kann mit dieser Aktion einem Menschen danken, der ihm mit seiner uneigennützigen Unterstützung in der Corona-Zeit geholfen hat.

Wodurch zeichnet sich ein Alltagsheld aus?

Durch vielerlei. Das Spektrum der Alltagshelden ist weit, es reicht von Pflegekräften in schwierigen Situationen bis hin zu fürsorglichen Nachbarn. Manch einer wird überrascht sein, dass er als Alltagsheld gesehen wird. Für ihn ist es seine Hilfe, für andere ein Teil seines Alltags.

Mitmachen und dabei sein

Auf sachsenlotto.de/alltagshelden sind alle Informationen und der Link zum Anmeldeformular. Jeder Alltagsheld und die mit ihm verbundene Geschichte hat die Chance auf 1.000 Euro. Bis zum 31. März werden insgesamt fünf dieser Prämien ausgelobt.

Die ersten 100 Anmelder jeder Woche erhalten im Aktionszeitraum je ein Rubbellos „Diamant 7“, das neue 20 Euro-Premiumlos mit der Chance auf einen Millionengewinn.

Hier gibt’s mehr Infos zur Aktion!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.