10. REWE Frauenlauf: Diese Straßen sind gesperrt

REWE Team-Challenge
Wegen dem REWE Frauenlauf kommt es in der Innenstadt zu Verkehrseinschränkungen. // Foto: Archiv

Zum 10. REWE-Frauenlauf ist das Terrassenufer zwischen Devrientstraße sowie die Steinstraße von 6 Uhr bis 22 Uhr gesperrt.

Am Sonnabend, den 10. September findet der 10. REWE Frauenlauf statt. Start und Ziel befinden sich auf dem Terrassenufer in Höhe Bernhard-von-Lindenau-Platz. Start- und Zieleinrichtungen müssen vor und nach dem Lauf auf- und abgebaut werden. Dafür wird das Terrassenufer und der Bernhard-von-Lindenau-Platzes zwischen Devrientstraße und Steinstraße bereits von 6 bis 22 Uhr gesperrt.

Der Bambina Run beginnt 14.15 Uhr und der 1,2 Kilometer-Girls-Run beginnt 14.30 Uhr. Die Läufe über fünf Kilometer und über zehn Kilometer beginnen jeweils 15 Uhr.

Die Fünf-Kilometer-Strecke und die Zehn-Kilometer-Strecke führen entlang des Theaterplatzes, über die Augustusbrücke, den Fahrstreifen der Großen Meißner Straße zum Japanischen Palais. Von da aus geht es am Elbufer bis zur Albertbrücke, weiter über den Fußweg der Wigardstraße, die Gehwege der Carolabrücke, Pillnitzer Straße und Steinstraße zurück auf das Terrassenufer. Für den 10-Kilometer-Lauf wird diese Strecke in zwei Runden absolviert.

Im gesamten Streckenverlauf kommt es zu Einschränkungen für den Fußgänger- und Radverkehr und teilweise auch Fahrzeugverkehr zwischen 11 und 18 Uhr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.