Advertisements

Nur 32 Stunden: Kultusministerium entlastet Fachoberschüler

Schüler. Foto: Martin Schutt/Archiv

„Dresden (dpa/sn) – Erstmals nach 19 Jahren wurden Schulordnung und Stundentafeln für die Fachoberschulen in Sachsen geändert und die hohe Unterrichtsbelastung reduziert. Die Zahl der Wochenstunden in allen Fachrichtungen liegt künftig bei 32 statt bisher 31 bis 37 Stunden, wie das Kultusministerium am Mittwoch in Dresden mitteilte. Mit neu konzipierten Praktika werden Berufs- und Studienorientierung verbessert und auch Projektarbeiten, Hausaufgaben, Dokumentationen, Kurzberichte und Präsentationen als Leistungsnachweise anerkannt. Insgesamt wurden 20 Lehrpläne neu geschrieben oder überarbeitet. Derzeit besuchen 5844 Jugendliche in Sachsen eine Fachoberschule.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: